mastering vorbereitung

Anleitung:

1. Track in DAW auswählen plus zusätzliche 10 sec. (siehe Outro Foto)

02 Outro+10sec

2. Masterspur exportieren, rendern oder bounchen ( siehe DAW Fotos )

03 Ableton-live-8-audio-exportieren 04 Locig-9-bouncen 05 Reaper-4-rendern

Wichtig:

in deiner Masterspur  darf KEIN LIMITER  / COMPRESSOR sein

LAUTSTÄRKE im MASTER  maximal -6 dB besser -9 dB als Spitzenpegelausschlag,

der Masterfader steht dabei auf 0 dB

Kein Dither und  Kein Normalisieren aktivieren

AUSGABEFORMAT :

wav oder aif mit 24 bit und 96 kHz

Es empfiehlt sich vorab einen Ordner auf seinem Schreibtisch anzulegen, wo die Dateien abgespeichert werden,

um langes Suchen zu vermeiden und im Falle das der Upload unserer Seite nicht erfolgreich war.

Kannst du uns diesen als Zip schicken.

folder

Dateien wie folgt benennen:

Stereo Mixdown:

djmaxmuster-neuertrack-datum.wav

Referenz Track (dein Lieblings Song / Track):

djmaxmuster-ref-track-datum.mp3

Cover:

djmaxmuster-neuertrack-datum.jpeg

Tagging Informationen:

  • artist
  • track
  • album
  • jahr